Matratzenkauf leicht gemacht

Etwa alle 10 Jahre wird es Zeit die alte Matratze gegen eine Neue zu tauschen. Daher ist es umso wichtiger, sich vor dem Kauf einer neuen Matratze richtig beraten zu lassen, da es einige Dinge zu beachten gibt. Ihre neue Matratze sollte unbedingt Ihren Anforderungen und Wünschen entsprechen.

Die Schlafposition

Kennen Sie Ihre Schlafposition? Falls nicht, achten Sie die nächsten Tage verstärkt darauf und fragen Sie Ihre Liebsten. Anhand Ihrer bevorzugten Position lassen sich die ersten Anforderungen schnell erkennen.

Zeit lassen

Eine neue Matratze ist eine wichtige Investition. Denken Sie immer daran, das Sie mindestens 10 Jahre auf ihr schlafen. Deswegen kaufen Sie nicht die Nächstbeste Matratze, sondern lassen Sie sich Zeit bei der Entscheidung.

Probe liegen

Sie sollten vorab auf mehreren Matratzen probeliegen. Ist sie bequem? Zu hart? Oder fühlt es sich an wie auf Wolke sieben?

Hart oder lieber weich? Der Härtegrad Ihrer Matratze hängt von mehreren Faktoren ab - zum Beispiel von Ihrem Gewicht. Ihre Wirbelsäule und die Gelenke sollten entlastet werden, um einen guten Schlaf zu garantieren.

Maße der Matratze

Auch die Größe der Matratze spielt neben dem Härtegrad eine entscheidende Rolle. Sind Sie Single oder haben Sie einen Partner? Wie viel Platz benötigen Sie beim Schlafen? Ihre neue Matratze sollte mindestens 15 cm länger sein als Sie, damit Sie genug Platz für eine erholsame Nacht haben.

Material

Matratzen bestehen heutzutage aus den unterschiedlichsten Materialien - zum Beispiel Federkern, Kaltschaum oder Latex. Je nachdem, ob Sie es nachts gerne warm oder lieber etwas kühler haben, empfehlen wir unterschiedliche Materialien. Unsere Auswahl an Matratzen, welche für eine gute Absorption der Hitze und für eine gute Wärmeregulation sorgen, finden Sie hier.

Tipp: Erneuern Sie aus hygienischen Gründen Ihren Matratzenbezug etwa alle 5 Jahre!

Eingewöhnungszeit

Jeder Körper braucht eine Eingewöhnungszeit, nachdem er jahrelang auf der alten Matratze geschlafen hat. Nicht jedem Rücken fällt die Umstellung leicht - deshalb sollten Sie ihrem Körper genügend Eingewöhnungszeit gewähren.

Sie sind immer noch unsicher?

Dann besuchen Sie uns! Wir beraten Sie gerne, egal ob beim Kauf Ihrer neuen Matratze oder gleich einem kompletten Bettsystem.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.